Ganesh Acharya: "In Indien gibt es ein großes Talent".

Der Choreograf Ganesh Acharya, der mit "Dehati Disco" sein Regiedebüt gibt, ist davon überzeugt, dass Indien voller Talente ist - man muss nur genau hinschauen, um talentierte Menschen zu finden.

"Dehati Disco" ist ein Film über den Kampf von Bhola (Ganesh) und Bheema (Saksham Sharma), dem indischen Tanz in ihrem Dorf Shivpur einen festen Platz zu verschaffen.

Die Geschichte wurde von den Regisseuren Manoj Sharma und Ganesh Acharya geschrieben, die mit "Dehati Disco" dem Publikum neue Gesichter präsentieren wollten. Seitdem begannen sie mit der Suche nach der Rolle von Bheema, dem Sohn von Ganesh Acharya im Film, und Jack, dem Antagonisten für diesen Film.

"Es gibt in Indien ein riesiges Talent, aber man muss schon genau hinschauen, um diese versteckten Perlen zu finden. Auch ich habe in meinen jungen Jahren gekämpft und bekam eine Chance, die mich zu dem Ganesh Acharya gemacht hat, der ich heute bin. Dies ist meine Art, Bollywood das zurückzugeben, was es mir in all den Jahren gegeben hat", sagte Ganesh Acharya.

Author`s name: Petr Yermilin