Die Streitkräfte der Ukraine bereiten sich auf eine massive Gegenoffensive bei Saporischschja vor

Die ukrainischen Streitkräfte bereiten sich auf eine Gegenoffensive in der Nähe der von Kiew kontrollierten Stadt Saporischschja (russisch: Zaporozhye) vor, sagte der amtierende Leiter der Region Saporischschja Jewgeni Balizki, berichtet TASS.

"Dies ist eine alarmierende Zeit, wir sind uns der ukrainischen Militäraufrüstung in der Region Saporischschja bewusst, sie bereiten sich auf eine Gegenoffensive vor. Wir verstehen die Situation und bereiten uns darauf vor, den ungebetenen Gästen zu begegnen", sagte er im Fernsehsender Rossiya 24.

Nach Angaben von Balitsky geht es um eine Konzentration von bis zu 40.000 ukrainischen Soldaten in der Nähe von Saporischschja.

Author`s name Petr Yermilin