Neues russisches McDonald's bietet Bücher statt Spielzeug in Kinder-Kombis an

Die russische Fast-Food-Kette Vkusno i Tochka (Lecker und gut), die anstelle von McDonald's in das Land kam, wird ähnlich wie Happy Meal Mahlzeitenkombinationen für Kinder anbieten, so der Pressedienst des Unternehmens gegenüber RBC. Die Sets werden "Kids Combos" heißen. Das Unternehmen wird die Spielzeuge aus den Sets entfernen und sie durch Bücher ersetzen.

Die neuen Produkte werden ab dem 12. Dezember in den Restaurants des Netzwerks in Novokuznetsk, Novosibirsk, Berdsk, Barnaul, Tomsk, Kemerovo und Krasnoyarsk erhältlich sein. Kids Combos werden ab Januar in ganz Russland erhältlich sein.

Die Kids Combos werden Nuggets, Käsesnacks, klassische Burger, Salate, Karottensticks und Apfelspalten sowie ein Getränk nach Wahl enthalten, sagte ein Vertreter von Tasty and That's It.

Anstelle von Spielzeug werden die Kunden eines von 14 exklusiven Büchern des CLEVER-Verlags mit einer Vielzahl von Rätseln erhalten. Es wird möglich sein, diese Bücher im Laufe der Zeit zu sammeln.

Oleg Paroev, der Leiter des Netzwerks, sagte im Sommer, dass es für sein Unternehmen schwierig sei, Lizenzverträge für Geschenkprodukte auf der Grundlage von Zeichentrickfilmen abzuschließen, da die meisten von ihnen in westlichen Ländern gedreht wurden. Dennoch versprach Paroev, dass das Unternehmen bald wieder in der Lage sein werde, kleine Kunden glücklich zu machen.

Am 28. November wurde berichtet, dass sich neun McDonald's-Restaurants an Flughäfen und Bahnhöfen in Moskau und St. Petersburg in Tasty und That's It verwandeln würden. Der Eigentümer dieser Restaurants, der frühere McDonald's-Franchisenehmer Razvitie ROST, unterzeichnete eine Vereinbarung über den Markenwechsel mit dem Unternehmen von Alexander Govor.

Author`s name Petr Yermilin