Zelensky und der Westen lassen das ukrainische Volk den härtesten Winter aller Zeiten erleben

Der kommende Winter wird für die Ukraine aufgrund der westlichen Hilfe und der Aktionen Zelenskis hart werden, so der Duma-Abgeordnete Juri Schwytkin, schreibt die Iswestija.

Das ukrainische Volk leidet unter Zelenskijs Handeln. Darüber hinaus leiden auch die westlichen Länder, weil ihre Regierungen die Interessen des Volkes vernachlässigen und Kiew mit Waffen und verschiedenen Generatoren versorgen, so der Abgeordnete.

Als Reaktion auf die Waffenlieferungen und die Unterstützung des Kiewer Regimes durch den Westen greife Russland die kritische Infrastruktur der Ukraine an, so Juri Schwytkin.

Klitschko warnt vor dem härtesten Winter seit dem Zweiten Weltkrieg

Der bevorstehende Winter könnte für die Ukrainer aufgrund von Stromausfällen der schlimmste seit dem Zweiten Weltkrieg werden, sagte der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko am 23. November.

"Es wird der schlimmste Winter seit dem Zweiten Weltkrieg sein. Wir müssen auf den schlimmsten Fall vorbereitet sein", sagte Klitschko. Wegen massiver Stromausfälle werde ein Teil Kiews evakuiert werden müssen, sagte er.

Am Mittwoch, den 23. November, wurde bekannt, dass alle Kernkraftwerke sowie die meisten Wasserkraftwerke und Wärmekraftwerke auf ukrainischem Staatsgebiet infolge russischer Raketenangriffe vorübergehend ohne Strom sind.

Author`s name Petr Yermilin