Global Times: Die Fed löst weltweit ein "wirtschaftliches Erdbeben" aus

Laut der chinesischen Publikation The Global Times wird die Welt aufgrund der Entscheidung der US-Notenbank, den Leitzins zu erhöhen, ein "wirtschaftliches Erdbeben" erleben.

Die Entscheidung der Fed wurde in dem Versuch getroffen, die Auswirkungen der Inflation in den Vereinigten Staaten zu verringern. Gleichzeitig könnte sich die Entscheidung aber auch negativ auf die Weltwirtschaft auswirken.

Der Autor des Artikels, Sheng Wen, sagte, dass die amerikanischen Behörden eine unbedachte Entscheidung getroffen haben. Seiner Meinung nach denkt die Federal Reserve nicht an die wirtschaftliche Situation und die Wechselkurse in anderen Ländern, selbst wenn diese Verbündete der USA sind.

"Um zu verhindern, dass die aggressiven Zinserhöhungen der US-Notenbank Dollar-Anlagen in die USA zurückziehen, werden andere Volkswirtschaften gezwungen sein, ihre Zinssätze ebenfalls anzuheben, was wahrscheinlich zu einer weltweiten Rezession führen wird, bei der Hunderte von Millionen Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren werden", so der Beobachter.

Author`s name Petr Yermilin