Russische Ka-52-Hubschrauber zerstören ukrainische amphibische Angriffsgruppe - Video

Das Verteidigungsministerium zeigte Aufnahmen von der Zerstörung der amphibischen Angriffsgruppe der ukrainischen Streitkräfte bei der Überquerung des Dnjepr in der Nähe des Kernkraftwerks Saporischschja (ZNPP).

Das Video der russischen Ka-52-Hubschrauber, die die ukrainische amphibische Angriffsgruppe angreifen, wurde im RT-Telegrammkanal veröffentlicht.

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums zerstörte Russland die ukrainische Gruppe, als sie den Fluss Dnjepr in der Nähe des KKW überquerte.

"Das Oberflächenziel wurde mit Hilfe von Vikhr-Lenkraketen getroffen, die den Feind daran hinderten, zu landen und das strategisch wichtige Objekt zu erobern", so das Ministerium.

Zuvor hatte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow erklärt, es sei nicht die Rede von einem Abzug der russischen Truppen aus dem KKW ZNPP. Die russischen Behörden fordern weiterhin alle Länder auf, ihren Einfluss geltend zu machen, um den täglichen Beschuss zu beenden, betonte er.

Author`s name Petr Yermilin