Video: Ukrainische Granate tötet 20 Kühe in russischer Tierfarm

Der Telegramm-Kanal Baza veröffentlichte ein Video, das den Moment zeigt, in dem ukrainische Truppen eine Tierfarm in der Region Kursk in Russland beschossen.

Bis zu 20 Kühe wurden bei dem Angriff getötet.

Zuvor war berichtet worden, dass am 30. August zwei Dörfer im Bezirk Gluschkowskij der Region Kursk - Elizavetovka und Alekseevka - unter Mörserbeschuss gerieten.

Nach Angaben des Gouverneurs der Region Kursk, Roman Starovoit, wurden in dem Dorf Elizavetovka sechs Häuser beschädigt.

Unter den Menschen wurde niemand verletzt, aber eine der Granaten schlug in den Kuhstall ein.

Author`s name Petr Yermilin