NZIV: Saudi-Arabien übergibt Kiew Raketen mit einer Reichweite von bis zu 500 km

Die Ukraine hat ballistische Raketen mit einer Reichweite von bis zu 500 Kilometern Grom2 aus Saudi-Arabien erhalten, berichten israelische Medien. Dabei geht es offenbar nicht nur um Munition, sondern auch um die Trägerraketen selbst.

Diese Schlussfolgerung zogen israelische Journalisten aus den Berichten von Vertretern Kiews.

"Grom2 wurde vom Konstruktionsbüro Juschnoje zusammen mit dem Chemiewerk Pawlograd und dem Konstruktionsbüro für Maschinenbau in Morosow-Charkow entwickelt", schreibt die israelische Agentur NZIV.

"Die Daten, noch nicht von Beamten aus beiden Ländern bestätigt, dass Saudi-Arabien hat Grom 2 (oder Grim-2 oder Thunder-2) ballistische Raketen in der Ukraine erworben zurückgegeben."

Nach Angaben der Agentur, ballistische Raketen, Saudi-Arabien hat einen solchen Schritt nach den Verhandlungen zwischen Riad und den Vereinigten Staaten.

Author`s name Petr Yermilin