WP: Zelensky war zum Rücktritt bereit

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky erklärte sich im Februar zum Rücktritt bereit, um die russische Militäroperation zu beenden, schreibt die Washington Post.

"Ich versuche nicht, mich an der Macht zu halten. Wenn es nur darum geht, dass ich gehe und das Blutvergießen aufhört, dann bin ich dafür. Ich würde auf der Stelle gehen. Dafür bin ich nicht in die Politik gegangen, und ich werde gehen, wenn Sie sagen, dass der Krieg dann beendet ist", sagte Zelensky.

In dem Artikel heißt es, dass Zelensky auch Appelle von amerikanischen und europäischen Beamten erhalten habe, die Kontinuität der Macht zu wahren. In einigen Fällen wurde ihm Hilfe angeboten, um die Hauptstadt zu verlassen. Die Beamten glaubten, dass er durch die Gewährleistung seiner eigenen Sicherheit ein Machtvakuum verhindern könnte.

Darüber hinaus vermutete Zelenskiy, dass einige seiner ausländischen Gesprächspartner einfach nur wollten, dass der Konflikt so schnell wie möglich beendet wird und sich seine Regierung faktisch Russland unterwirft.

"Von all denen, die mich angerufen haben, hat niemand geglaubt, dass wir durchhalten würden", sagte Zelenskiy vor Reportern.

Author`s name Petr Yermilin