Grafisches Video zeigt, wie ein Flughafentechniker von einem rotierenden Propeller getötet wird

uf dem Belojarskij-Flughafen der Region Chanty-Mansijsk im Norden Russlands wurde ein Mann getötet, als er in einen Flugzeugpropeller lief.

Andrey Abakumov, 48, arbeitete als Techniker auf dem Flughafen. Seine Aufgabe war es, Flugzeuge für den Start vorzubereiten.

Am 19. August kam Abakumov dem rotierenden Propeller des Flugzeugs Antonov An-24 zu nahe. Das Propellerblatt tötete ihn auf der Stelle.

Die Ermittler untersuchen die Umstände seines Todes.

Author`s name Petr Yermilin