O escritório de Zelensky relata a chegada de tanques poloneses à Ucrânia

Polnische Panzer sind in der Ukraine angekommen, schrieb Andriy Yermak, Leiter des Büros des ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky, in seinem Telegramm-Kanal.

"PT-91 Twardy ist bereits in der Ukraine. Dank unserer Freunde", so der Leiter des Präsidialamtes in einer Erklärung.

Bei den Panzern handelt es sich um eine modernisierte Version des sowjetischen T-72M1-Hauptpanzers. Polen erklärte sich bereit, mehr als zweihundert Kampfpanzer an die Ukraine zu liefern.

Zuvor hatte Polen beschlossen, 116 ausgemusterte Abrams-Panzer aus den Vereinigten Staaten zu kaufen, um die an die Ukraine abgegebenen sowjetischen T-72-Panzer zu ersetzen.

Die ersten Lieferungen von gebrauchten Abrams sollen Anfang nächsten Jahres erfolgen. Die militärische Ausrüstung wird den Mangel ausgleichen, der nach der Übergabe von 240 T-72-Panzern aus der Reserve an die ukrainische Armee entstanden ist.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Author`s name Petr Yermilin