Moskau sagt, dass der Beitritt Finnlands und Schwedens zur NATO Russland die Hände binden" wird

Die USA binden Russland die Hände, indem sie Finnland und Schweden zwingen, der NATO beizutreten, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova.

"Was Finnland und Schweden jetzt unter dem Druck Washingtons tun, und zwar nicht ihre Völker, sondern ihre politischen Kräfte, bindet Russland die Hände", sagte Zakharova in der Sendung Solovyov Live.

Sie fügte hinzu, dass die westlichen Länder dies im Hinterkopf behalten sollten.

"Wenn sie das nächste Mal mit einer anderen Bedrohung für unsere Lebensmittelsicherheit, Energiesicherheit und so weiter kommen," erklärte die Sprecherin des Außenministeriums.

Die Diskussion über den Beitritt Finnlands zur NATO hat sich Anfang April intensiviert. Die Mehrheit der Abgeordneten des finnischen Parlaments sprach sich für einen Beitritt des Landes zum Bündnis aus. Am 15. Mai kündigte der finnische Präsident Sauli Niinistö an, dass Finnland einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft stellen werde. Am 16. Mai beschloss auch die schwedische Regierung, dass das Land einen Antrag auf Mitgliedschaft im Nordatlantikbündnis stellen werde.

Author`s name: Petr Yermilin