Etwa 100 ukrainische Soldaten auf der Flucht aus Asowstal gefangen genommen

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das die angebliche Gefangennahme einer Gruppe von ukrainischen Militärs zeigt. 

Es wird vermutet, dass das Video in Mariupol aufgenommen wurde. 

Angeblich wurden etwa hundert ukrainische Militärangehörige gefangen genommen, als sie versuchten, aus dem Stahlwerk Azovstal auszubrechen.

Eine offizielle Bestätigung des Videos gibt es weder von den militärischen Stellen Russlands noch der Ukraine.

Auf dem Video sind viele ukrainische Soldaten zu sehen, die mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden liegen. Einer von ihnen wird medizinisch versorgt, während zwei Soldaten ihm einen Verband um das Bein legen.

Author`s name Petr Yermilin