22-jähriger US-Söldner, USMC-Veteran, in der Ukraine getötet

Ein amerikanischer Söldner wurde in der Ukraine getötet. Es handelt sich um Willy Joseph Cancel, einen ehemaligen US-Marine. Seine Familie bestätigte seinen Tod.

Der 22-Jährige arbeitete für ein privates Militärunternehmen, das ihn gegen Geld in den Kampf für die ukrainischen Streitkräfte schickte, berichtet CNN.

Cancel, 22, der aus Orange County, New York, stammte, flog am 12. März nach Polen und überquerte dann die ukrainische Grenze.

Die Mutter des Mannes erfuhr am nächsten Tag, dass ihr Sohn getötet wurde, obwohl seine Leiche nie gefunden wurde. Der US-Marine hinterlässt seine Frau und ein 7 Monate altes Kind.

Sprecher des US-Außenministeriums erklärten, sie seien über die Situation informiert. Die Beamten warnten die US-Bürger erneut vor Reisen in die Ukraine und forderten alle US-Bürger, die sich in der Ukraine aufhalten, auf, das Land sofort zu verlassen, und zwar mit jedem kommerziellen oder sonstigen verfügbaren Verkehrsmittel.

Author`s name Petr Yermilin